Referenzen

  • Anwendungsgebiet

    Typ

    Einbaubeispiel

    Kontinent | Land

    slide_1

    Einbaubeispiel DID 312

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    nacional

    Estádio Nacional – Brasília

    In der Hauptstadt Brasília wurde das Estádio Mane Garrincha von 1974 zum großen Teil abgerissen. Heute ist das zweitgrößte Stadion im Land als Estádio Nacional bekannt. Bei den Umbauten wurde nicht nur auf Nachhaltigkeit Wert gelegt, sondern es zeichnet sich nun auch durch eine ausgezeichnete Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel aus.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Typ

    Einbaubeispiel

    Kontinent | Land

    slide_1

    Einbaubeispiel BID

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    pantanal

    Arena Pantanal – Cuiabá

    In der geographischen Mitte von Südamerika liegen nicht nur ein Rinderzuchtgebiet und Leichtindustrie, sondern auch mit Baubeginn in 2010 die Arena Pantanal. Sie liegt in der Stadt Cuiabá, die mit 554.000 Einwohnern der kleinste Austragungsort ist.Das Stadion besitzt eine Kapazität von 42.968, diese kann jedoch wieder verringert werden, da aufgrund der Baukastenstruktur die oberen Ränge entfernt werden können.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    manaus

    Arena Amazônia – Manaus

    Die Arena Amazônia befindet sich in Manaus im nördlichen Brasilien, wo der Rio Negro in den Amazonas fließt. Das Stadion zeichnet sich durch eine nachhaltige Bauweise aus. So wird das Regenwasser für Toiletten und Rasenbewässerung genutzt und Sonnenlicht als Energiequelle.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    fortaleza

    Estádio Castelão – Fortaleza

    In der beliebten Touristenmetropole Fortaleza liegt das Estádio Castelão. Das Stadion wurde nicht für die WM gebaut, sondern existiert bereits seit 1973. Die Umbauten in 2002 sorgten dafür, dass es eine Überdachung erhielt, sowie neue Parkdecks. Nach der WM soll das Stadion für die Olympischen Sommerspiele 2016 als Zentrum mit Touristenkomplex genutzt werden.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Typ

    Einbaubeispiel

    Kontinent | Land

    slide_1

    Einbaubeispiel FSL-V-ZAB

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Museum

    Typ

    Showcase

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    Porsche Museum - Stuttgart

    Mit ihrem monolithisch geformten und dennoch fast schwebend erscheinenden Ausstellungsgebäude ist es den Wiener Architekten Delugan & Meissel gelungen, die Dynamik der Marke Porsche in Architektur umzusetzen.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    portoalegre

    Estádio Beira-Rio - Porto Alegre

    Das Estádio Beira-Rio, offiziell auch Estádio José Pinheiro Borda genannt, wurde 1969 erbaut und für die WM 2014 saniert und erweitert. Nun schützt die innovative Dachkonstruktion Sitze, Rampen und Zugänge. Die Umbauarbeiten fanden etappenweise statt, sodass es die ganze Zeit über genutzt werden konnte.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Flughafen

    Typ

    Showcase

    Kontinent | Land

    Europa | Spanien

    Flughafen Madrid - Barajas 

    Als größter Flughafen Spaniens zählt der Flughafen Madrid-Barajas jährlich mehr als 40 Millionen Fluggäste und ist somit bedeutenster Verbindungsknoten Europas nach Südamerika und das Drehkreuz der spanischen Luftfahrt.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Typ

    Einbaubeispiel

    Kontinent | Land

    slide_1

    Einbaubeispiel FSL-V-ZAB

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Hotel

    Typ

    Showcase

    Kontinent | Land

    Europa | Österreich

    Berggasthof Platzlalm - Kaltenbach

    Der Berggasthof Platzlalm liegt im gut besuchten Skigebiet Hochfügen im Hochzillertal in Österreich in knapp 1800 Metern Höhe.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Krankenhaus / Health Care

    Typ

    Showcase

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    Evangelisches Krankenhaus - Wesel

    Das Evangelische Krankenhaus Wesel feiert in diesem Jahr sein 50jähriges Bestehen. Das Angebot des Krankenhauses umfasst 15 verschiedene medizinische Abteilungen, vier medizinische Fachzentren und viele weitere Angebote rund um die Gesundheit.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Typ

    Einbaubeispiel

    Kontinent | Land

    slide_1

    Einbaubeispiel FSL-B-SEK

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    baixada

    Arena da Baixada – Curitiba

    Curitiba zählt zu den saubersten und sichersten Städten Brasiliens und besitzt ein herausragendes Schnellbus-System. Dieses wird auch für die Zuschauer von großem Nutzen sein, wenn sie zur Arena de Baixada gelangen möchten. Die Arena de Baixada, auch als Joaquim-Américo-Guimarães Stadion bekannt, wurde 1914 erbaut und 2013 für die anstehende WM modernisiert.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Bildung

    Typ

    Showcase

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    BSZ - Dresden

    Die Planung eines Neubaus für das berufliche Schulzentrum für Technik und Wirtschaft wurde bereits im November 2003 begonnen.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Typ

    Showcase

    Kontinent | Land

    Europa | Deutschland

    Einkaufszentrum „Galerie Buchholz“

    Mitten in der Buchholzer Innenstadt ist die „Buchholz Galerie“, ein neuerbautes Einkaufszentrum entstanden.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    salvador

    Arena Fonte Nova – Salvador

    In Salvador stand die 1951 erbaute Arena Fonte Nova bis 2007. Nun findet man ein modernes Stadion mit einem Dach aus einer leichten Metallkonstruktion vor, welches eine Kapazität von 56.000 aufweist. Zu dem Komplex zählt nicht nur das Fußballstadion, sondern auch ein Panoramarestaurant, ein Fußballmuseum, Ladengeschäfte, Hotels sowie ein Veranstaltungszentrum.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Arenen

    Typ

    Referenz

    Kontinent | Land

    Südamerika | Brazil

    panambuco

    Arena Pernambuco - Recife

    Die Hafenstadt Recife ist bekannt als fußballverrückte Stadt. Passend ist sie auch als Austragungsort für die WM gewählt und mit einem neuen Stadion ausgestattet worden. Die Arena Pernambuco ist von einer Kunststofffassade umgeben, welche durch verschiedene Lichteffekte dem Stadion immer wieder ein neues Aussehen verleihen kann.

    Detailansicht

  • Anwendungsgebiet

    Typ

    Einbaubeispiel

    Kontinent | Land

    slide_1

    Einbaubeispiel DID 300 B

    Detailansicht

load more references

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0 | Fax: +43 1 250 43 34

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0| Fax: +43 1 250 43 34

Kontakt

Wir sind für Sie da

Visual contact Visual contact

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0 | Fax: +43 1 250 43 34

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Visual contact Visual contact

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0| Fax: +43 1 250 43 34