IHRE NEWSLETTER ABMELDUNG

SIE HABEN SICH ERFOLGREICH VON UNSEREM NEWSLETTER ABGEMELDET:

SCHADE!

Wir bedauern es sehr, dass Sie sich von unserem Newsletter abmelden.

 

Newsletter_Abmeldung

TROX NEWS

Alle Jahre wieder – die TROX-Weihnachtsspende  

Alle Jahre wieder – die TROX-Weihnachtsspende

 

Traditionell übergibt TROX Austria zur Weihnachtszeit eine Spende an Institutionen, die sich für Menschen einsetzen, die besondere Unterstützung benötigen. Wie bereits in den Jahren zuvor gehen je 2.500 Euro an ein österreichisches Projekt und eine Institution aus den CEE-Ländern. “Als Unternehmen mit sozialer Verantwortung ist es für uns selbstverständlich, einen Beitrag zu leisten. Wir möchten jene unterstützen, die es grade nicht so leicht haben und auf finanzielle Hilfe angewiesen sind“, erklärt Wolfang Hucek, Geschäftsführer von TROX Austria & CEE. Heuer bringt das Christkind eine Spende für DEBRA – Hilfe für Schmetterlingskinder und das FN MOTOL, ein Prager Krankenhaus mit Schwerpunkt auf pädiatrische Hämatologie und Onkologie.DEBRA Austria – Hilfe für die SchmetterlingskinderDEBRA Austria wurde 1995 gegründet und hat sich das Ziel gesetzt, kompetente medizinische Versorgung für die „Schmetterlingskinder“ zu ermöglichen und durch gezielte, erstklassige Forschung die Chance auf Heilung zu erhöhen. Dazu kommt die unmittelbare Hilfe für Betroffene und Angehörige in Notfällen oder wenn das Krankenkassen- bzw. Sozialsystem nicht ausreicht. „Schmetterlingskinder“ werden so bezeichnet, weil ihre Haut so verletzlich ist, wie die Flügel eines Schmetterlings. Epidermolysis Bullosa (EB) zählt zu den seltenen Erkrankungen. In Österreich sind rund 500, in Europa etwa 30.000 Menschen betroffen. „Das öffentliche Gesundheitssystem ist auf die besonderen Herausforderungen einer derartigen Erkrankung nicht vorbereitet. Daher sind medizinische Versorgung, Forschung und individuelle Unterstützung für die Schmetterlingskinder derzeit nur mit Spenden möglich“, bedauert Kathrin Siegl.Auf Initiative von DEBRA Austria wurde 2005 die weltweit erste Spezialklinik für „Schmetterlingskinder“ am Salzburger Universitätsklinikum eröffnet. Hier sind kompetente medizinische Versorgung, erfolgreiche Forschung, klinische Studien sowie Aus- und Weiterbildung unter einem Dach möglich. DEBRA Austria erhält keinerlei Zuwendungen oder Subventionen der öffentlichen Hand – auch der Betrieb des EB-Haus Austria ist nur mit Spenden möglich.Weitere Info und Spendenmöglichkeit: DEBRA AustriaFN MOTOL, Krankenhaus in Prag, TschechienDie Abteilung für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, 2. Medizinische Fakultät, Karls-Universität und das Universitätsklinikum Motol in Prag konzentriert sich auf Differentialdiagnose und umfassende Behandlung von Kindern mit Krebs und bösartigen Blutkrankheiten im Alter von 0 -18 Jahren. Es werden Kinder mit neonatalen hämatopoetischen Störungen, Hämophilie und anderen Blutgerinnungsstörungen behandelt und betreut. Das Laborzentrum gehört zu den führenden Forschungszentren in Europa und führt komplexe molekulargenetische und zytometrische Untersuchungen zur Diagnose bösartiger Erkrankungen im Kindesalter und zur Identifizierung prognostischer Merkmale der Krankheit durch. Neben regelmäßigen Vorträgen und Publikationen auf Kongressen gibt es auch zahlreiche Initiativen, um Kinder während Ihrer Behandlung zu unterstützen. Im Zuge von Sommer- und Wintercamps, Ferienrehabilitationsaufenthalten und spezielle Veranstaltungen wird nicht nur auf die körperliche, sondern auch die seelisch-geistige Gesundheit der kleinen Patienten Wert gelegt.Weitere Info und Spendenmöglichkeit: https://www.fnmotol.cz/microsite-kdho/en/how-you-can-help/index.htmlBilder:v. l. Kathrin Siegl, DEBRA, Mathias Gleitsmann, TROX Austria© TROX Austria„Tue Gutes und sprich darüber, damit andere diesem Beispiel folgen können“, lautet das Motto von TROX Austria. Damit lässt sich die traditionelle, jährliche Spendenaktion von TROX zusammenfassen. Heuer freut sich u. a. Kathrin Siegl von DEBRA über die Unterstützung der „Schmetterlingskinder“.

mehr erfahren

IMMER AKTUELL TROX NEWScenter

IMMER AKTUELL

TROX NEWScenter

Hier finden Sie:

  • Aktuelle Informationen über TROX
  • Alle vergangenen Pressemitteilungen
  • Filterfunktion für verschiedene Themen

mehr erfahren

NACHHALTIGKEIT. NACHHALTIGKEIT IST DIE ZUKUNFT.

NACHHALTIGKEIT.

NACHHALTIGKEIT IST DIE ZUKUNFT.

mehr erfahren

production {"X-Frame-Options"=>"SAMEORIGIN", "X-XSS-Protection"=>"1; mode=block", "X-Content-Type-Options"=>"nosniff", "X-Download-Options"=>"noopen", "X-Permitted-Cross-Domain-Policies"=>"none", "Referrer-Policy"=>"strict-origin-when-cross-origin", "Content-Security-Policy"=>"frame-ancestors 'self' https://api.scrivito.com https://punchoutcommerce.com https://www.trox.de https://trox-extern.com https://psp40.onventis.com https://psp22.onventis.com https://trox4u.troxgroup.com", "Strict-Transport-Security"=>"max-age=31536000; includeSubDomains", "Content-Type"=>"text/html; charset=utf-8"}

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0