Erfolgreich und gut: die 3. TROX Charity Golf Trophy

Zurück zur Übersicht
Datum

24.06.2014

Rubrik

Unternehmen

Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Österreich-Tochter des Weltmarktführers in den Bereichen Lüftungs- und Klimatechnik TROX, ihre TROX Charity Golf Trophy für einen guten Zweck.
 
Am 6. Juni 2014 lud das Team rund um Geschäftsführer Hans-Peter Mahl der TROX Austria GmbH Freunde, Geschäftspartner und Kunden zum Golfspielen nach Zell am See.
 
Jedes Jahr wählt das Unternehmen eine Einrichtung aus, an die, getreu dem eigenen Firmenmotto „Luft ist Leben“ der Reinerlös der Charity Golf Trophy übergeben wird. Nach dem Projekt „Langzeitbeatmung der Caritas Oberösterreich“ 2013 und „Asthmaschule im AKH-Wien“ 2012 stand der sportliche Nachmittag auf dem weitläufigen und schönen Golfplatz Schmittenhöhe ganz im Zeichen zweier an zystischer Fibrose erkrankter Jugendlicher, die im Zentrum für zystische Fibrose am LKH Salzburg behandelt werden.
 
Zystische Fibrose (ZF) ist eine genetische Erkrankung, die alle Organe des Körpers, aber im Besonderen die Lunge betrifft. Typisch für ZF ist die hohe Konzentration und Zähigkeit von Sekreten, die vom Körper erzeugt werden. Patienten mit ZF müssen täglich eine intensive Physiotherapie der Lunge durchführen. Im Fokus der Therapie steht die Sekret-Mobilisation, sowie Atem- und Muskeltraining in Kombination mit medizinischer Trainingstherapie, damit die Atemfunktion der Patienten aufrechterhalten bleibt.
 
Hans-Peter Mahl übergab im Anschluss an das Turnier einen Scheck:
„Das ZF-Zentrum Salzburg, das von der Kinder- und Lungenklinik am Salzburger Landes-
krankenhaus betrieben wird, schlug uns zwei junge Patienten im Alter von 17 und 20 Jahren vor, die sich unglücklicherweise in einer familiären Notsituation befinden, welche die Fortführung der Therapie massiv gefährdet. Die tägliche Physiotherapie und Ernährungstherapie sind extrem zeit- und kostenintensiv und werden auch nicht in allen Belangen von der Krankenkasse gedeckt.“
 
„Wir freuen uns, dass wir mit unserem Beitrag die akute Situation für die beiden Burschen etwas verbessern konnten und bedanken uns bei allen unseren Gästen für ihre tatkräftige sportliche und monetäre Unterstützung“, so Hans-Peter Mahl abschließend.

Download Presseinfo



TROX Austria fungiert als Drehscheibe für alle Geschäfte im CEE Raum und ist neben Österreich auch in Polen, Ungarn, Tschechien, Kroatien, Serbien, Bulgarien und Rumänien vertreten; sowie in Slowenien und der Slowakei durch erfolgreiche und zuverlässige Partner.
 
Unternehmensprofil
TROX ist führend in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten, Geräten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit Tochtergesellschaften in 26 Ländern auf allen fünf Kontinenten, 14 Produktions- stätten und weiteren Importeuren und Vertretungen ist das Unternehmen in über 70 Ländern vor Ort. Gegründet 1951, erwirtschaftete der Weltmarktführer im Jahr 2013 mit 3.700 Mitarbeitern rund um den Globus einen Umsatz von 416 Mio. Euro.
 
Pressekontakt
Catherina Glaser, MBA - TROX Austria GmbH
Marketing Austria & CEE
Telefon +43 1 250 43 40; Mobil +43 664 132 79 67
Weitere Informationen www.trox.at

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0