Neue Entrauchungsklappe EK2-EU

Zurück zur Übersicht
Datum

29.03.2021

Rubrik

Produkte

Generationenwechsel bei TROX:
Neue Entrauchungsklappe EK2-EU setzt höchste technische Maßstäbe


Höherer Feuerwiderstand, rascher Einbau auch in leichte Trennwände, höhere Energieeffizienz.

Neues Material, verbesserte technische Eigenschaften und noch mehr Verwendungsmöglichkeiten - das bringt die neue Entrauchungsklappe EK2-EU von TROX. Die "Neue" setzt damit die 2015 begonnene Erfolgsgeschichte der CE-konformen Entrauchungsklappe EK-EU nahtlos fort. Besonders hervorzugeben: Die leichtere Einbauweise, weniger Energieverbrauch und eine Feuerwiderstandsklasse von bis zu EI180S.

„Das Vorgängermodell hat die Latte für die neue Entrauchungsklappe sehr hoch gelegt“, sagt Reinhard Brenner, Leiter Business Development bei Trox. „Wir sind stolz darauf, dass es uns gelungen ist, sie weiter zu optimieren und unseren Kunden ein noch besseres Produkt anbieten zu können.“

Die neue EK2-EU wartet mit einer ganzen Reihe von Modernisierungen auf: Für alle bisherigen Verwendungen konnte die maximale Feuerwiderstandsklasse EI120S erreicht werden, in massiven Wänden ist sogar bis EI180S möglich. Weiters ist auch ein Einbau ohne Mörtel, unter Verwendung von Brandschutzacryl zur Ringspaltverfüllung CE-konform getestet Ebenfalls neu ist die Einbaumöglichkeit in leichte Trennwände. Um auch geringe Abstände zu ermöglichen, bietet die neuartige Ringspaltverfüllung noch mehr Flexibilität für ausführende Firmen. Die optimierte Motorkapselung erleichtert das Verdrahten der Klappe. Das ist jetzt sogar beidseitig möglich.

Weitere Vorteile der neuen EK2-EU:

  • Geringere Druckverluste und damit eine höhere Energieeffizienz
  • Reduzierte Abstände und Anordnung Gehäuse an Gehäuse möglich
  • Abmessungen: Von 200 x 200 bis 1500 x 800 in 5mm Schritten
  • Sie erfüllt die höchste Druckstufe 3 (Betriebsdruck - 1500 bis 500 Pa)
  • Für manuelle und automatische Auslösung sowie HOT400/30 zugelassen
  • Cmod für die Entrauchungs- und Lüftungsfunktion und für das Anfahren von Zwischenstellungen geeignet
  • Die EK2-EU ist geeignet für Entrauchungsleitungen ab 35 Millimeter Wandstärke
  • Gehäuse-Leckluftstrom gemäß EN 1751, Klasse C und Klasse 3


Zu den Produktdaten

DOWNLOAD PRESSEMAPPE




Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0