TROX TJN-Weitwurfdüsen Akustisch und technisch optimiert

Zurück zur Übersicht
Datum

28.01.2014

Rubrik

Produkte

Ist der Luftweg ein weiter, sind ausgereifte Lösungen ein Muss.

Kunden die auf geprüfte Qualität und innovative Umsetzungen Wert legen, setzen vorzugsweise auf TROX Weitwurfdüsen, wenn die Zuluft vom Durchlass bis zum Aufenthaltsbereich große Entfernungen zu überbrücken hat. TROX hat die Weitwurfdüsen jetzt weiterentwickelt und akustisch und technisch optimiert.

Die neuen TJN-Weitwurfdüsen basieren auf der bewährten TROX-Serie DUK.Die Serie überzeugt nicht nur durch ihre Ästhetik, sondern auch durch verbesserte Akustikeigenschaften und eine höhere Energieeffizienz. Die Weitwurfdüse wird aus hochwertigem Kunststoff in den Farben Weißaluminium oder Reinweiß gefertigt. Dank ihrer flexiblen Verstellmöglichkeiten sorgt sie in großen Räumen auch unter unterschiedlichen Temperaturbedingungen für behagliche Belüftung.

Flügel machen den Unterschied

Eine technische Neuheit ist der optionale, aufsteckbare Drallflügel. Er ermöglicht eine zweistufige Wurfweitenreduzierung für kleinere Räume auf ca. 80% oder 60%. Dabei sorgt ein einzigartiges Sägezahnprofil an den Flügelenden für eine deutliche akustische Optimierung.

Kleine Schritte - großer Komfort

Die Anzeige der Richtungseinstellung des Zuluft-Strahls mit einem Spielraum von +30° bis -30° ermöglicht die Begrenzung oder Feststellung des Schwenkwinkels in 5°-Schritten. Diese Neuerung der TJN-Düse erlaubt eine exakt reproduzierbare Einstellung des Schwenkwinkels. Damit ist sichergestellt, dass die ausgelegten Komfortkriterien in der Praxis eingehalten werden.

Metalle die mitdenken

Eine weitere Innovation ist die selbsttätige Verstellung über Formgedächtnislegierung (FGL), auch „Memorymetalle" genannt. Die Formwandlung basiert auf einer temperaturabhängigen Gitterumwandlung. Der kompakte Formgedächtnisaktor ist direkt in den Luftstrom der Weitwurfdüse integriert, um selbsttätig auf Änderungen der Zuluft-Temperatur reagieren zu können - die FGL „erinnert" sich somit an die optimale Einstellung.

Dank FGL passt die Düse den Schwenkwinkel innerhalb eines Temperaturbereiches von ca. 18 bis 28 °C automatisch an, um die Komfortkriterien im Aufenthaltsbereich sicherzustellen. Der Verstellvorgang erfolgt wesentlich schneller als bei herkömmlichen Dehnstoffantrieben. Ein Antriebsmotor sowie eine aufwendige Verkabelung werden damit komplett überflüssig.

Vorteile der TJN-Weitwurfdüse

• Bis zu 6 dB leiser als die DUK Serie durch optimierte Düsenkontur

• Luftstrahlwinkel ist einfach einstellbar, begrenzbar und fixierbar

• Zweifache Wurfweitenreduzierung für kleinere Räume

• Aus hochwertigem Kunststoff in Weißaluminium oder Reinweiß

• Einfache verdeckte Montage durch Blendring mit Bajonettverschluss

• Selbsttätig verstellbare Variante mit kurzer Reaktionszeit durch FGL-Aktor

• Flacher außenliegender Motor, dadurch geringere Einbaugröße und höhere Energieeffizienz

• Ansteuerung der motorisch verstellbaren Düse mit TROX Temperature Difference Control (TDC) 

  und Einbindung in MSR-Technik möglich

• In fünf Baugrößen jeweils für Kanal, Rohr- und direkten Anschluss lieferbar

• Alle Varianten auch mit Verkleidung für Sichtmontage lieferbar

Download Presseinfo

Download Bildmaterial


 
TROX Austria fungiert als Drehscheibe für alle Geschäfte im CEE Raum und ist neben Österreich auch in Polen, Ungarn, Tschechien, Kroatien, Serbien, Bulgarien und Rumänien vertreten; sowie in Slowenien und der Slowakei durch erfolgreiche und zuverlässige Partner.
 
Unternehmensprofil
TROX ist führend in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Komponenten und Systemen zur Belüftung und Klimatisierung von Räumen. Mit 24 Tochtergesellschaften in 23 Ländern und somit auf allen fünf Kontinenten, 13 Produktionsstätten, weiteren 25 eigenen Vertriebsbüros  und über 50 Importeuren und Vertretungen ist TROX im Bereich Klima- und Lüftungskomponenten und Systemen Weltmarktführer. Gegründet 1951 erwirtschaftete TROX im Jahre 2011 mit 3.300 Mitarbeitern rund um den Globus über 390 Mio. Euro Umsatz.
 
 
Pressekontakt
Catherina Glaser, MBA - TROX Austria GmbH
Marketing Austria & CEE
Telefon +43 1 250 43 40; Mobil +43 664 132 79 67
Weitere Informationen www.trox.at

Seite teilen

Diese Seite weiterempfehlen

Hier haben Sie die Möglichkeit diese Seite als Link weiter zu empfehlen.

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen dank für Ihre Nachricht!

Ihre Empfehlung wurde verschickt und sollte jeden Moment beim Empfänger eingehen.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0

Kontakt

Wir sind für Sie da

Bitte spezifizieren Sie das Thema Ihrer Anfrage und Ihre Kontaktdaten.
Tel.: +43 1 250 43-0

Anhang (max. 10MB)

Mit Stern (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.

Kontakt

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

Ihre Nachricht in ist unserem Service Center eingegangen und wird bearbeitet.
Unsere Abteilung für Service-Anfragen wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzten.
Für allgemeine Fragen zu Produkten und Services erreichen Sie uns auch unter:
Tel.: +43 1 250 43-0